AWO Schuldner- und Insolvenzberatung

Die AWO Schuldner- und Insolvenzberatung bietet in Not geratenen Menschen im Landkreis Harz ihre Hilfeleistungen an.

Sie ist ein Angebot für ver- und überschuldete Jugendliche sowie Erwachsene.


Von einer Budgetberatung bis hin zum Insolvenzverfahren stehen Ihnen das Team der Schuldner- und Insolvenzberatung mit Rat und Tat zur Seite, um Ihre finanzielle Notlage schnell zu überwinden. Unter Berücksichtigung Ihrer wirtschaftlichen Voraussetzungen werden Sie bei der Schuldenregulierung unterstützt.

 

Die Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO in Quedlinburg ist vom 22.12.2016 bis 05.01.2017 geschlossen.
In dringenden Fällen berät Sie die Schuldnerberatungsstelle der Caritas in Halberstadt.

 

Kontakt

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Harz e.V.
Schuldner- und Insolvenzberatung
Pölkenstraße 7a (Ärztehaus)
06484 Quedlinburg
Tel.: +49 3946 68991 221 oder 223
Fax: +49 3946 68991 229
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

 

Öffnungszeiten:

Unsere Sprechzeiten haben sich den Sprechzeiten der KOBA angepasst:
Montag u. Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Dienstag:              08:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag:          08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Leistungsspektrum:

  • Bescheinigung für P-Konto
  • Balance zwischen Einnahmen und Ausgaben durch Erstellen eines Haushaltsplanes
  • Aufzeichnen eines Weges aus der Überschuldung
  • Kontaktaufnahme und Verhandlung mit Gläubigern
  • Hilfe bei Zwangsvollstreckungsmaßnahmen (Konto- u. Lohnpfändung)
  • Durchführung von außergerichtlichen Einigungen
  • Informationen über der Verlauf und Durchführung des Insolvenzverfahrens