Tagesgruppe für Jugendliche

Tagesgruppe für Jugendliche
Bahnhofstraße 9
06484 Quedlinburg
Tel./ Fax 03946 – 701254
Mobil 0173 – 3899566
Ansprechpartnerin: Frau Karola Hänsel

 

Leistungsspektrum
Die Tagegruppe für Jugendliche bietet für Eltern mit Kindern im Alter von 13 - 18 Jahren Hilfe und Unterstützung an. Dadurch soll Eine Heimunterbringung der Kinder und Jugendlichen vermieden werden. Die Kinder und Jugendlichen können in ihrer gewohnten Umgebung bleiben und lernen gemeinsam mit den Eltern eine Basis zu finden, in der beide Seiten wieder miteinander kommunizieren können.

 

Wir bieten eine Unterstützung für Eltern und Jugendlichen im Familiensystem und helfen Erziehungskompetenzen zu vermitteln. Die jungen Besucher/innen unserer Einrichtung sollen vor allem einen strukturierten Tagesablauf, eine sinnvolle Freizeitgestaltung und eine schulische Förderung erfahren. Weiterhin ist die Vermittlung von Konfliktlösungsstrategien ein wichtiger Schwerpunkt.

Das Team
Um das Wohl und die Erziehung der Kinder und Jugendlichen kümmern sich eine Diplomsozialarbeiterin, - pädagogin/Mediatorin und zwei Erzieherinnen. Eine enge Zusammenarbeit mit den Fachgremien des Landkreises und übergreifend - Psychologen, Beratungsstellen, Fachärzte, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen, Ämter und Justiz gewährleistet eine umfassende Bertreuung.

Antragstellung
Die Eltern stellen an das Jugendamt den Antrag "Hilfe zur Erziehung" nach §27 in Verbindung mit §32 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz).

Kosten
DieFinanzierung erfolgt über eine Entgeltvereinbarung mit dem Jugendamt, wobei die Eltern, abhängig von ihrem Einkommen, evtl. an den Kosten beteiligt werden können.

Sie interessieren sich für die "Tagesgruppe für Jugendliche"? Rufen Sie an, senden Sie uns ein Fax oder kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie.

  • a1
  • a10
  • a12
  • a1a
  • a2
  • a3
  • a4
  • a5
  • a6
  • a7
  • a8
  • a9