Stellenausschreibung Erzieher/in Kinder- und Jugendhaus „Marie Juchacz“

Die AWO Kinder- und Jugendhilfe GmbH ist eine Tochtergesellschaft der AWO Kreisverband Harz e.V. In dieser Gesellschaft befindet sich neben den sieben Kindertagesstätten der Bereich Hilfen zur Erziehung mit den Tagesgruppen für Kinder und Jugendliche, der Sozialpädagogischen Familienhilfe, der Erziehungsberatungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche sowie das Kinder- und Jugendhaus „Marie Juchacz“ in Harzgerode.

Für unser Kinder- und Jugendhaus „Marie Juchacz“ in Harzgerode (therapeutisches Kinderheim)

suchen wir ab sofort

eine*n staatliche*n anerkannte Erzieher*in (oder gleichgestellte Qualifikationen wie Heilerziehungspfleger, Diplom- oder Sozialpädagogen, jeweils beiderlei Geschlechts)

zur zunächst befristeten Einstellung als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgabe ist die Betreuung und Förderung von Kindern im Heimbereich. Sie betreuen Kinder und Jugendliche unterstützt von einem familiären Team. Derzeit befinden sich 14 Kinder im Alter von 11 bis 17 Jahren in der Einrichtung.
Wünschenswert ist die regionale Mobilität, gerne Führerschein und PKW.


Vertragsart:    Teilzeit
Arbeitszeit:     30 Std. (gemäß Dienstplan in der Einrichtung)
                  

Stellenbeschreibung
Planung und Organisation, z.B.

  • Schriftliche Planung, Vor- und Nachbereitung sowie aktive Durchführung gezielter Angebote und Projekte entsprechend der Konzeption der Einrichtung.
  • Bezugserzieheraufgaben
  • Eigenständige Organisation des Tagesablaufes


Pädagogische Aufgaben, z.B.

  • Sie betreuen und fördern Kinder sowie Jugendliche in der Gruppe mit dem Ziel, dass sie sich zu eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln
  • Im Team setzen Sie unseren pädagogischen Handlungsplan situationsorientiert um und entwickeln diesen erfolgreich weiter
  • Sie konzipieren und führen freizeitpädagogische Aktivitäten durch
  • Sie arbeiten mit Bezugspersonen, Familien und beteiligten Fachkräften zusammen


Koordinatorische Aufgaben und Zusammenarbeit im Team

Bewerberprofil
 Allgemeine Anforderungen:

  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Anerkennung der und Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt


Fachliche Qualifikation

  • Abgeschlossene Berufsausbildung


Persönliche und soziale Anforderungen

  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Stabilität, Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu ständiger Fortbildung, selbständige und eigenverantwortliche Aneignung von Wissen
  • Motivationsfähigkeit
  • Zielorientierung
  • Verbindlichkeit
  • Überblick
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Kooperation und Kommunikation mit den Vorgesetzten
  • Fähigkeit zur Repräsentation der Einrichtung und des Trägers


Wir bieten Ihnen:

  • leistungsgerechte Vergütung
  • Haustarifvertrag mit Zuschlägen für Nacht- und Schichtdienste, Sonntags- und Wochenfeiertagsdienste


Kontakt
Anfragen bitte mit Name und Telefonnummer
an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bewerbungen     bitte mit
-    Anschreiben
-    Lebenslauf und Lichtbild
-    Qualifikationsnachweisen

Schriftlich an:         AWO Kinder und Jugendhilfe gGmbH
c/o: AWO Pflege und Wohnen gGmbH
Personalmanagement
Pölkenstraße 9a,
06484 QLB
per E-Mail an:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!