Familienfest der AWO

Wie nun seit über 20 Jahren, wurde auch am 01. Mai 2015 wieder ein Familienfest im Alten- und Pflegezentrum „Am Kleers“ angeboten.

Um 09.45 Uhr eröffneten die Halberstädter Stadtbläser das Fest. Anschließend begrüßte der Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt, Herr Kai-Gerrit Bädje, sowie die Landesvorsitzende der AWO und Mitglied im Landtag, Frau Petra Grimm-Benne, alle Bewohner und Gäste.

Dr. Eberhard Brecht, derzeit "noch" Oberbürgermeister von Quedlinburg, bedankte sich für die Einladung und betonte, dass er auch in den nächsten Jahren gern zu Gast bei Feierlichkeiten der Arbeiterwohlfahrt in Quedlinburg sein möchte. Weiterhin waren Herr Steppuhn (SPD), Herr Fröhlich Vorstandsvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Harz e.V. sowie weitere Mitglieder des Kreisvorstandes beim Familienfest zugegen.

Ab 11.00 Uhr spielten die Einetaler Blasmusikanten auf - ihre Lieder sind gut bekannt und bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des Hauses sehr beliebt. Für das leibliche Wohl sorgten den gesamten Tag über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Harzer Tafel - dafür herzlichen Dank. „Die Linke“ und die „SPD“ sorgten für reichlich politischer Informationen mit Ihren Ständen. Wie jedes Jahr wurden auch dieses Mal die Mainelken erfolgreich verkauft.

Ab 13.00 Uhr inszenierten die Kinder der AWO Kita „Kinderland Bummi“ das Theaterstück "Ein dummer König ", das sehr gut besucht war. Für unsere kleinen Gäste gab es eine super Kinderanimation durch das "Burgvolk" von Quedlinburg. Hier gab es mittelalterliche Spiele für "große" und kleine Kinder, die allen viel Spaß bereiteten. Die Geschichtenerzählerin Frau Engelmann hat mit Improvisationstalent und viel Engagement aus zugerufenen Worten der Kinder, die im Zelt waren, tolle und vor allem interessante Geschichten erzählt. Eine Überraschung war der Zuckerwattestand, der für alle Leckermäulchen einen hohen Genuss versprach. Hinter dem Haus positionierte sich der Selketaler Eisenbahnverein. Hier konnten die Kinder Miniatureisenbahnen bestaunen, was sehr gern angenommen wurde.

Ab 14.00 Uhr bis zum Ende dieses schönen Tages spielte die Gruppe "Mosaik" auf. Für jeden Geschmack, von jung bis alt, war etwas dabei, sodass es allen gut gefallen hat.

Zusammengefasst war es ein rundum gelungener Tag. Den Gästen, vor allem aber den Bewohnerinnen und Bewohnern war dies eine schöne Abwechslung mit viel Spaß und Freude verknüpft. Wir danken allen alle Beteiligten für das schöne Familienfest und freuen uns bereits auf das kommende Jahr.

 

 

  • IMG_4762
  • IMG_4763
  • IMG_4767
  • IMG_4806
  • IMG_4816
  • IMG_4828
  • IMG_4890
  • IMG_4913