Hoffest

 

 

 

Am Mittwoch den 17.06.2015 fand in der Mozartstraße 31 ein Hoffest statt. Dank des schönen Wetters konnten alle Aktivitäten an diesem Tag unterm freien Himmel stattfinden. Den Beginn der Veranstaltung eröffnete die Einrichtungsleitung Frau Kramer mit einem herzlichen Willkommensgruß für alle Besucher und Gäste an.

 

Die Besucher und Gäste genossen den selbstgebackenen Kuchen mit einer Tasse Kaffee und lauschten den musikalischen Klängen, aus einem Popduo von Klarinette und Gitarre. Im Anschluss begeisterte der Musiktherapeut Herr Reitmann alle Anwesenden und leitete gemeinsam mit den Besuchern der Tagesstätte ein Musikstück mit den Drums an, was in den Wochen zuvor für diesen Tag gemeinsam geprobt wurde.

Wer sich für das Konzept des Ambulant Betreuten Wohnens und der Tagesstätte interessierte, bekam eine Führung durch die Räumlichkeiten, alle Fragen zu den Hilfeangeboten beantwortet und konnte Flyer von unseren professionellen Hilfen mitnehmen.

Zum Abschluss des fröhlichen Zusammenseins gab es noch Herzhaftes vom Grill und wer sich doch lieber bewegen wollte konnte sich bei einer lustigen Partie Crocket entspannen und seine Geschicklichkeit beweisen. Insgesamt war es nach Aussagen der Besucher und Gäste ein schönes und stimmungsvolles Hoffest.